Silvester 2016 in Madrid

Neue Jahr und Silvester 2016 in Madrid

Silvester 2016 in Madrid, wird traditionell zu Hause auf den Straßen gefeiert, in Restaurants, Bars, Clubs oder Hotels. Andere spanische Städte wie Sevilla und Barcelona, feiern auch die Ferienzeit, aber keiner von diesen Feiern ist der gleiche wie derjenige, der in Madrid lebt.



Die Hauptstadt von Spanien ist die Heimat einiger der wichtigsten und buntesten Feste Neujahr, die Iberische Halbinsel. Menschen zusammenkommen, um bei einem Drink Sekt Spanisch „Cava“ zum Tanzen und Musik hören, enthusiastisch begrüßte den Silvester feiern.

Silvester 2016 in Madrid, Puerta del Sol

Für eine besondere Feier, können Sie nicht loslassen, der „Puerta del Sol“ oder „Plaza Santa Ana.“ Das Stadtzentrum von Madrid, wo jeder am 31. Dezember fährt. Am Vorabend des neuen Jahres, wird dieser Ort im Zentrum der Aufmerksamkeit der ganzen Nation.

Die Uhr unter dem Dach der Zentrale des „Ayuntamiento de Madrid“, die Feuer spielt das Glockenspiel des alten Jahres und geben einen herzlichen Empfang in das neue Jahr beginnt jetzt.

Für etwa 40 bis 60 Euro buchen können einen Eintrag in einer Silvesterparty, ein gutes Restaurant, und das schließt Abendessen, Getränke und einen Toast um Mitternacht. Orte wie das Hotel Catalonia Las Cortes ist eine gute Option für Menschen, die das neue Jahr in Madrid, in luxuriöser Umgebung feiern möchten.

Silvester 2016 in Madrid

Silvester 2016 in Madrid

Silvester 2016 in Madrid – Neujahr Traditionen

Als wichtiger Teil der Silvester-Tradition, zusätzlich zu Schaumweinen, sollten Sie essen 12 Trauben. Diese alte Tradition, aber nicht einzigartig in diesem Land, erstreckt sich auf ganz Spanien. Um Mitternacht, essen sie eine Traube mit jeweils um die Uhr läuten, insgesamt 12 Trauben. Bars und Restaurants bieten oft freie Trauben, etwa ein Viertel bis Mitternacht. Dies ist nur der Beginn der Feier, mit Hunderten von Bars und Clubs in der ganzen Stadt zu öffnen.

Die Feierlichkeiten dauern bis zum Morgengrauen. Praktisch alle Bars sind geöffnet und es ist normal für den Morgen des 1. Januar, viele Menschen, dass Ende in der Nacht und bereitet sich auf ihre „Wirkungen“ stellen!

Gegen 05.06 Uhr morgens, in die Cafeteria San Gines gehen und fragen, ein Glas heiße Schokolade, dies zusätzlich zu den Herzen zu wärmen, hält den Kopf weg von der Kälte des Winters.

Ein weiteres gutes Neues Jahr Spaß in Madrid, inklusive einer schönen Schlittschuhlaufen unter freiem Himmel. Mehrere Geschäfte, Kleidung, Musik und Unterhaltung bis spät offen für letzte Einkäufe, wie das Kleid auf der Party.

Andere Stationen in Madrid, wo sich Menschen treffen, sind:

  • Plaza de Colon
  • Plaza Ciebeles
  • Puerta de Alcala

Silvester 2016 in Madrid, eine unvergessliche Nacht von Spaß und Freude. Die Traditionen der Atmosphäre von Madrid und Charme, entspannter und romantischer wird Ihre neue Jahr 2016 in Madrid, eine wirklich angenehme Erfahrung.




Kategorien: Europa | Schlagwörter: , , |